Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Botschaft Beirut

Weitere Informationen für Personen mit Wohnsitz in Libanon

Weitere Informationen für Personen mit Wohnsitz in Syrien



Das Goethe-Institut in Beirut bietet ab dem 14.03.2022 wieder ausreichend A1-Sprachprüfungen an. Das bisherige Verfahren die Deutschkenntnisse durch Tests am Schalter glaubhaft zu machen, wird ab dann nicht fortgeführt.

 Es gelten 3 verschiedene Regelungen abhängig vom Datum der Antragstellung:

 1.       Wenn Sie bis einschließlich 07.02.2022 einen Antrag gestellt haben und den A1-Test am Schalter nicht bestanden haben, haben Sie wie bisher die Möglichkeit den A1-Test im Rahmen eines Videotelefonats mit der Botschaft einmal zu wiederholen.

 2.       Wenn Sie ab dem 08.02.2022 einen Antrag gestellt haben und den A1-Test am Schalter nicht bestanden haben, führt die Deutsche Botschaft keinen zweiten Test im Rahmen eines Videotelefonats durch. Sie haben 3 Monate Zeit ein anerkanntes A1-Zertifikat (oder eine Anmeldung für die Prüfung) nachzureichen.

 3.       Wenn Sie ab dem 14.03.2022 einen Antrag stellen, müssen Sie A1-Kenntnisse mit einem anerkannten A1-Zertifikat (oder mindestens Terminbestätigung für die A1-Prüfung) nachzuweisen. Sofern Sie ein solches bis dahin noch nicht vorlegen können, erhalten Sie 2 Monate Zeit, dies nachzureichen.

Bitte beachten Sie: Für Ehegatten deutscher Staatsangehöriger besteht pauschal KEINE Ausnahme vom Erfordernis des Nachweises einfacher Sprachkenntnisse (A1).

Fragen zur Prüfungsanmeldung und A1-Zertifikaten des Goethe-Institutes richten Sie bitte direkt an das Goethe-Institut Beirut.

Tauben Felsen Beirut

Botschafter Andreas Kindl

Botschafter Andreas Kindl

In diesen schwierigen Zeiten steht Deutschland weiterhin an der Seite des Libanon und bleibt ein verlässlicher Partner.

Als deutscher Botschafter möchte ich einen Beitrag zum Ausbau der deutsch-libanesischen Beziehungen in allen Bereichen leisten.

Botschafter Andreas Kindl

Adresse und Öffnungszeiten

Bezeichnung

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Andreas Kindl, Botschafter

Ort

Beirut

PLZ

Dekwaneh 2703, Metn

Telefon

+961 1 504 600

Fax

+961 1 504 601

Mehr dazu in unseren Datenschutzerklärungen

Postadresse

Embassy of the Federal Republic of Germany

B.P. 55-464 Sin-el-Fil

Lebanon 

Straßenanschrift

Dekwaneh/ Regent Park Tower (hinter Freeway Center)

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit der Visastelle Libanon und Syrien:

Mo-Do: 08.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 sowie Fr: 08.00 – 12.00

TEL.:

+961 4 935 000

+961 4 935 004

+961 4 935 034

FAX:

+961 4 935 001

+961 4 935 002

Website

https://beirut.diplo.de/lb-de

Kontakt zur Botschaft

Behördensprachen im Gastland: Englisch, Französisch, Arabisch

Hinweis: Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

Für Antragsteller aus Syrien bleibt die ehemalige Visastelle in Rabieh der zuständige Ort: Maghzal Building in der Nähe der Jesus and Mary High School, Rabieh (auf den Hügeln 15 km nördlich des Stadtzentrums)

Service

Soziale Medien

nach oben